Beim Mitternachtsturnier des TuS Fahrenkrug holt sich unsere #Dridde den 3. Platz und stellt den besten Keeper.

Im ersten Spiel mussten wir gegen den erneuten Turniersieger TuS Heidmühlen ran, in dem wir mit 1:0 unterlagen. Der nächste Gegner war der Gastgeber TuS Fahrenkrug. Wir gingen durch ein Tor von Falah mit 1:0 in Führung, agierten aber in der Folge zu leichtfertig, so dass das Spiel am Ende 1:1 ausging. Das letzte Gruppenspiel verloren wir unglücklich mit 0:1 gegen die Dritte des LSC.

Als Gruppendritter mussten wir dann im Viertelfinale gegen den Zweiten der Parallelgruppe spielen. Gegen die technisch bessere Mannschaft von Gut Heil Neumünster (A-Klasse) überzeugten wir mit Einsatz und Willen und obwohl wir im Spiel zweimal eine 2-Minuten Zeitstrafe bekommen haben, hieß es am Ende 0:0, so dass wir ins Entscheidungsschiessen gehen mussten. Dieses konnten wir mit 2:0 (Tore: Daniel & Pascal) für uns entscheiden.

Damit waren wir im Halbfinale!!! Der Gegner dort hieß TuS Garbek und es zeigte sich wieder das selbe Szenario: Leidenschaft und Kampf gegen Technik. Das Spiel endete ebenfalls mit 0:0, doch das folgendende Entscheidungsschiessen verloren wir mit 2:3 (Daniel & Marcel).

Beim Entscheidungsschiessen um den dritten Platz gegen den Leezen SC hatten wir die besseren Schützen und gewannen es mit 3:1 (Finn, Todder & Artiom).

Neben dem überraschenden dritten Platz wurde unser Torwart Torsten “Todder“ Weiß als bester Keeper des Turniers ausgezeichnet!

Fazit: In den letzten beiden Spielen hat es die Mannschaft sehr gut gemacht und gezeigt was man mit Einsatz und Leidenschaft erreichen kann, auch wenn man gegen offensichtlich bessere Gegner antritt. Das wird uns Auftrieb für die Rückrunde geben!

https://i2.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2018/02/2018_02_24_dritte.jpg?fit=600%2C300https://i2.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2018/02/2018_02_24_dritte.jpg?resize=200%2C200svs-adminFussball
Beim Mitternachtsturnier des TuS Fahrenkrug holt sich unsere #Dridde den 3. Platz und stellt den besten Keeper. Im ersten Spiel mussten wir gegen den erneuten Turniersieger TuS Heidmühlen ran, in dem wir mit 1:0 unterlagen. Der nächste Gegner war der Gastgeber TuS Fahrenkrug. Wir gingen durch ein Tor von Falah...