Mit dem klaren Ziel uns schnellstmöglich in einer gesicherten Tabellenposition zu platzieren, starteten wir mit einem souveränen Auftritt in Kisdorf in die Saison. Zu diesem Zeitpunkt hat bereits der Großteil vermutlich schon von mehr geträumt. In der Folgezeit erlebten wir aber durch extremes Verletzungspech eine sportliche Talfahrt, die kein Ende nehmen wollte. Besonders die hohen Niederlagen gegen FC Phönix Lübeck, SV Preußen Reinfeld und FC Reher Puls waren die Negativbeispiele dieser Serie, die aber umgehend aufgearbeitet wurden. Zum Ende der Hinrunde schafften wir es endlich den Hebel umzulegen und auch gegen Gegner aus dem oberen Tabellendrittel, der TuS Hartenholm und SV EichedeII, Punkte einzufahren, so dass wir uns aktuell über dem Strich befinden.

In der Winterpause heißt es nun Kräfte zu sammeln und Wunden zu lecken, damit wir gestärkt in die Rückrunde starten können. Zudem hoffen wir, dass wir unsere Verletzungsmisere zu Beginn der Rückrunde ad acta legen können, um mit dem kompletten Kader in die Vorbereitung zu starten. Natürlich haben wir auch festgestellt, dass wir unseren Kader gerade deshalb weiter verstärken müssen und sind daher aktuell in Gesprächen mit weiteren Neuzugängen und darüber hinaus auch auf der Suche nach Spielern, die uns in der Landesliga weiter bringen können.

Während der Winterpause haben wir an den Segeberger Hallenmaster teilgenommen und werden bei den Hallenturnieren vom TuS Hartenholm, Leezener SC und dem SV Wahlstedt starten. Ende Januar steht die Vorbereitung für die kommende Rückrunde an, bei der wir uns u.a. mit Gegnern wie SV Henstedt-Ulzburg, Leezener SC und dem SV-Büchen-Siebeneichen messen werden. Ein besonderes Highlight wird es Anfang Februar geben, wenn wir zum Trainingslager nach Fehmarn fahren. Abschließend dazu werden wir ein Testspiel gegen den ortsansässigen Verein austragen.

Hallenturniere:
16 .Dezember 2018 ab 13:00 Uhr – Hallenmasters in Bornhöved
05. – 07. Januar 2018 – Solarstrom-Cup des Leezener SC
13. – 14. Januar 2018 – RaiBa-Leezen-Cup des SV Wahlstedt
19. – 21. Januar 2018 – Bloomberg-Cup des TuS Hartenholm

Trainingslager:
02.-04. Februar 2018 auf der Insel Fehmarn

https://i1.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2017/12/fazit-201718erste.jpg?fit=600%2C286https://i1.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2017/12/fazit-201718erste.jpg?resize=200%2C200svs-adminFussball
Mit dem klaren Ziel uns schnellstmöglich in einer gesicherten Tabellenposition zu platzieren, starteten wir mit einem souveränen Auftritt in Kisdorf in die Saison. Zu diesem Zeitpunkt hat bereits der Großteil vermutlich schon von mehr geträumt. In der Folgezeit erlebten wir aber durch extremes Verletzungspech eine sportliche Talfahrt, die kein...