1.FC Phönix Lübeck – SV Schackendorf 2:1 (0:0)

Segeberger Zeitung vom 22.10.18

sportbuzzer.de vom 20.10.18: FC Phönix Lübeck behält gegen den SV Schackendorf die Punkte am Flugplatz
Die „Adlerträger“ halten mit dem Heimsieg gegen Schackendorf den Anschluss ans Spitzenfeld der Liga. Nach zuletzt zwei Niederlagen machte die Mannschaft von Denny Skwierczynski den Sieg erst in der zweiten Hälfte perfekt. Michael Saar traf unmittelbar nach Wiederanpfiff (46.), Felix Hinkelmann erhöhte in der 83. Minute auf 2:0. Erst als Jorrit Bernoth in der 86. Minute den Anschlusstreffer für die Segeberger markieren konnte, kam nochmal Feuer in die Partie. Nach einer offenbar unangemessen geäußerten Meinungsverschiedenheit mit dem Unparteiischen wurde SVS-Defensivmann Jan Steinberg in der 90. Minute des Feldes verwiesen, so dass Phönix das Ergebnis in Überzahl über die Runden bringen konnte. „Eine Galavorstellung konnte man von uns nach zwei Niederlagen nicht gerade erwarten. Am Ende war es aufgrund des Ballbesitzes ein verdienter Sieg“, resümierte Phönix-Co-Trainer Dirk Brestel nach der Partie. „Der gesamte Spielverlauf war von viel Nervosität geprägt. Wir freuen uns über die drei Punkte, auch wenn diese nicht unbedingt unsereren Ansprüchen genügen sollten – Mund abwischen udn weitermachen“, äußerte sich Brestel weiter.

hlsports.de vom 22.10.18: Phönix gewinnt
Der 1. FC Phönix Lübeck erledigte seine Aufgabe gegen Schackendorf knapp, hielt dadurch aber den 5-Punkte-Rückstand auf Reinfeld und Oldenburg.
Dirk Brestel (FCP): „Eine Galavorstellung konnte man heute von uns nach zwei Niederlagen nicht gerade erwarten. Am Ende war es aufgrund des Ballbesitzes sicher ein verdienter Sieg. Der gesamte Spielverlauf war von viel Nervosität geprägt. Zum Schluss hin wurde es nochmal eng, als Schackendorf quasi mit der ersten Torchance (86.) den Anschluss erzielte. Am Ende bringen wir das Ergebnis über die Runden und freuen uns über drei Punkte, auch wenn die Leistung nicht unseren Ansprüchen genügen sollte. Mund abwischen und weitermachen.“

https://i2.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2018/10/2018_10_newsfoto11.jpg?fit=600%2C300https://i2.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2018/10/2018_10_newsfoto11.jpg?resize=200%2C200svs-adminFussball
1.FC Phönix Lübeck - SV Schackendorf 2:1 (0:0) Segeberger Zeitung vom 22.10.18 sportbuzzer.de vom 20.10.18: FC Phönix Lübeck behält gegen den SV Schackendorf die Punkte am Flugplatz Die 'Adlerträger' halten mit dem Heimsieg gegen Schackendorf den Anschluss ans Spitzenfeld der Liga. Nach zuletzt zwei Niederlagen machte die Mannschaft von Denny Skwierczynski den...