TSV Gadeland II – SV Schackendorf II 1:3

Schackendorf gewinnt dank geschlossener Teamleistung

Dieses Wochenende gastierten wir beim TSV Gadeland in Neumünster. Die Mannschaft saß in der Woche zusammen um die Fehler der letzten Wochen zu analysieren und zu beheben.

Die Schackendorfer zeigten seit der ersten Minute das sie das Spiel beherrschen wollen. Der Ball lief teilweise richtig lang in den eigenen Reihen und immer wieder wurde der Torabschluss aus allen Lagen gesucht. Es wurde jedem verlorenem Ball hinterher gegangen. Zwischenzeitlich musste Philipp Bardewyck wegen einer Verletzung im Knie ausgewechselt werden(Diagnose noch offen).In der 38. Minute war es René Sarau der mit einem grandiosen Sololauf sich gegen mehrere Gegenspieler durchsetzte und verdient zum 0:1 traf. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Kabine zur Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Gadeland den Druck auf die Abwehr der Gäste, die aber immer stets zur richtigen Zeit noch eingreifen konnte. Der TSV Gadeland kam aber in der 60. Minute zwischenzeitlich zum 1:1 Ausgleich, nachdem sie durch frühes Pressing den Ball eroberten. David Heese hatte wenige Minuten später die Führung auf dem Fuß, aber im letzten Moment konnte ein Spieler der Hausherren auf der Torlinie retten. In der 75. Minute war die Führung für die Gäste geschehen. Sebastian Harck bereite den Treffer auf David Heese vor. Mit dem Schlusspfiff konnte auch Christian Wenzel, nach Vorlage von David Heese, noch einen Treffer auf seinem Torekonto verbuchen. Endstand 1:3.

Wir wünschen Philipp Bardewyck beste Genesungswünsche und das er bald wieder der Mannschaft gehört. Dem TSV Gadeland danken wir für das faire Spiel und weiterhin viel Erfolg in der Saison. Ein weiterer Dank geht an die Zuschauer, die uns unterstützt haben.

https://i0.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2018/10/2018_10_newsfoto10.jpg?fit=600%2C300https://i0.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2018/10/2018_10_newsfoto10.jpg?resize=200%2C200svs-adminFussball
TSV Gadeland II – SV Schackendorf II 1:3 Schackendorf gewinnt dank geschlossener Teamleistung Dieses Wochenende gastierten wir beim TSV Gadeland in Neumünster. Die Mannschaft saß in der Woche zusammen um die Fehler der letzten Wochen zu analysieren und zu beheben. Die Schackendorfer zeigten seit der ersten Minute das sie das Spiel beherrschen...