SC Hasenmoor – SV Schackendorf II 4:5 (2:2)

Starke Hasenmoorer machen Schackendorf das Leben schwer.

Erst einmal ein großes Kompliment an die Jungs aus Hasenmoor: Ihr habt großartig gekämpft und euch nie aufgeben. Warum ihr Letzter seit, ist mir nicht ganz klar.

Schackendorf wieder einmal personell geschwächt: Erneute Leihgaben in die Dritte und Erste sowie diverse Urlauber und Kranke machten die Personaldecke dünn. Aber wie auch in den letzten Wochen nimmt jeder den Kampf an und opfert alles für das Team.

Tim Maschmann, der nach langer Verletzungspause zurück in den Kader kommt, überrascht mit einem 3 er Pack die gesamte Truppe!
Auch  Joschi, heute erstes Saisontor, ist sein gelungener Auftritt geglückt.
Heino „Biggi“ traf kurz vor Schluss zum entscheidenden 4:5 und machte den Sieg perfekt. Zwei mal in Folge setzte „Biggi“ nun ein Ausrufezeichen und markierte seinen 2 Saisontreffer.
Das Spiel war sehr umkämpft und bis zum Schluss war für beide Mannschaften alles drin, denn es gab viele Torchancen auf beiden Seiten. Die Spieler von Hasenmoor hätten mit Sicherheit einen Punkt verdient gehabt, jedoch war der letzte Wille auf Seiten der Sschackendorfer einen Tick stärker.

Wir können nicht jedes Spiel fußballerisch glänzen, dafür erkämpfen wir uns dann die Punkte durch bedingungslose Leidenschaft.

 

https://i0.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2019/07/2019_07_newsfoto10.jpg?fit=600%2C300https://i0.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2019/07/2019_07_newsfoto10.jpg?resize=200%2C200svs-adminFussball
SC Hasenmoor - SV Schackendorf II 4:5 (2:2) Starke Hasenmoorer machen Schackendorf das Leben schwer. Erst einmal ein großes Kompliment an die Jungs aus Hasenmoor: Ihr habt großartig gekämpft und euch nie aufgeben. Warum ihr Letzter seit, ist mir nicht ganz klar. Schackendorf wieder einmal personell geschwächt: Erneute Leihgaben in die...