SV Schackendorf III – TSV Tralau 2:0 (0:0)

Jetzt ist auch der erste Heimsieg der Saison unter Dach und Fach.
Von Anfang an entwickelte sich ein gutes Spiel vor ca.50 Zuschauern. Hierzu nochmals ein DANKE an den SV Weede für die tolle Unterstützung vom Rand.
Beide Mannschaften spielten mit hohem Tempo, wobei wir uns ein kleines Chancenplus in der ersten Halbzeit erarbeiteten. Mit 0:0 ging es dann in die Pause.
In der 2 Halbzeit waren wir die bessere Mannschaft hatten in der 60 Minute die Chance mit 1:0 in Führung zu gehen, aber anstatt das Tor aus 3 Meter zu treffen, landete der Schuss auf dem Tennisplatz! In der 75 Minute gingen wir endlich durch Max in Führung. Danach machte Tralau richtig Druck, aber wir schafften es durch Kampf und Einsatz das es nicht zum Ausgleich gekommen ist. Durch ein Kontertor von Kamal in der 91 Minute war der Drops dann gelutscht und der Schiri beendete kurz danach die Partie. Die Überraschung war perfekt,wir haben den Tabellenzweiten verdient geschlagen!

Fazit: Durch eine tolle Mannschaftsleistung von allen  hat man gesehen das vieles möglich ist.

 

https://i1.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2018/09/2018_09_10_news2.jpg?fit=600%2C280https://i1.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2018/09/2018_09_10_news2.jpg?resize=200%2C200svs-adminFussball
SV Schackendorf III - TSV Tralau 2:0 (0:0) Jetzt ist auch der erste Heimsieg der Saison unter Dach und Fach. Von Anfang an entwickelte sich ein gutes Spiel vor ca.50 Zuschauern. Hierzu nochmals ein DANKE an den SV Weede für die tolle Unterstützung vom Rand. Beide Mannschaften spielten mit hohem Tempo, wobei...