SV Schackendorf III – Bramstedter TS II 3:3 (2:3)

Im Freundschaftsspiel gegen die Reserve der Bramstedter TS stand es nach 7 Minuten schon 0:2, da einige mit den Köpfen noch nicht ganz auf dem Platz waren! In der 12. & 16. Minute glichen wir durch Dybo und Kamal aus. In der 36 Minute ging die BT erneut in Führung und mit 2:3 ging es dann auch in die Pause. Norman glich in der 63. Minute dann zum 3:3 aus, was auch der Endstand der Begegnung war.

Fazit: Das Team hat gezeigt, dass es sich trotz frühem Rückstand nicht aufgib. Das war früher mal anders. Es hat auch gezeigt, dass die Spieler, die sonst nicht so oft zum Zuge kommen, jederzeit in die Bresche springen können.

https://i2.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2018/10/2018_10_newsfoto11.jpg?fit=600%2C300https://i2.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2018/10/2018_10_newsfoto11.jpg?resize=200%2C200svs-adminFussball
SV Schackendorf III - Bramstedter TS II 3:3 (2:3) Im Freundschaftsspiel gegen die Reserve der Bramstedter TS stand es nach 7 Minuten schon 0:2, da einige mit den Köpfen noch nicht ganz auf dem Platz waren! In der 12. & 16. Minute glichen wir durch Dybo und Kamal aus....