Kreisklasse C | 8. Spieltag | Bericht
SV Rickling II – Schackendorf III 11:1 (4:1)

Mit 11 Spielern (inkl. Trainer!) fuhren wir nach Rickling und bekamen eine „Reise“. Die ersten 15 Minuten konnten wir noch dagegenhalten und gingen in der 8. Minute durch eine Bogenlampe von Kuhli aus über 20 Metern mit 1:0 in Führung. Ab der 20 Munute erhöhte Rickling den Druck und kam so zu den verdienten Toren. In der 2. Halbzeit sind wir dann eingebrochen und machten dem Gegner es zu einfach, so dass dieser 7 Stück in der 2 Halbzeit machen konnte. Der Sieg für Rickling war verdient, aber zu hoch!

Fazit: Durch die neue Staffeleinteilung sieht man wie schwer es für uns ist gegen Teams zu spielen die letzte Saison noch höher gespielt haben! Aber wir geben nicht auf!!!

https://i1.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2016/08/2016_011_news.jpg?fit=600%2C300https://i1.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2016/08/2016_011_news.jpg?resize=200%2C200svs-admin2Fussball
Kreisklasse C | 8. Spieltag | Bericht SV Rickling II - Schackendorf III 11:1 (4:1) Mit 11 Spielern (inkl. Trainer!) fuhren wir nach Rickling und bekamen eine 'Reise'. Die ersten 15 Minuten konnten wir noch dagegenhalten und gingen in der 8. Minute durch eine Bogenlampe von Kuhli aus über 20 Metern...