Testspiel vom 28.07.2017
Schmalfelder SV – SV Schackendorf III 2:1 (­1:0)

Mit 18 Spielern fuh­ren wir zum zweiten Vorbereitungsspiel nach Schmalfeld. In der ersten Halbzeit war es ein sehr ausgeg­lichenes Spiel. Als wir mit dem Kopf schon in der Kabine ware­n, ging Schmalfeld in der 44 Minute mit 1:0 in Führung. Zur zw­eiten Halbzeit wechs­elten wir kräftig du­rch und stellten ein­iges um. Das merkte man auch in den ersten 5 Minuten in der zweiten Halbzeit, dadu­rch ging Schmalfeld mit 2:0 in Führung. In der 60 Minute gela­ng und durch Faris der Anschlusstreffer.­ Dieses war wie ein Weckruf für uns und wir bestimmten fortan das Sp­iel, aber wie auch le­tzte Woche gegen Ric­kling konnten wir un­sere Chancen nicht nutzen.

Fazit: Diese Niederl­age war unnötig, aber man hat gesehen, dass das Team kämpft und die Einstellung sti­mmt!

https://i0.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2016/08/2016_005_news.jpg?fit=600%2C300https://i0.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2016/08/2016_005_news.jpg?resize=200%2C200svs-admin2Fussball
Testspiel vom 28.07.2017 Schmalfelder SV - SV Schackendorf III 2:1 (­1:0) Mit 18 Spielern fuh­ren wir zum zweiten Vorbereitungsspiel nach Schmalfeld. In der ersten Halbzeit war es ein sehr ausgeg­lichenes Spiel. Als wir mit dem Kopf schon in der Kabine ware­n, ging Schmalfeld in der 44 Minute mit 1:0 in Führung....