Erster Winterzugang für die Liga!

Der SV Schackendorf freut sich über Neuzugang Lukas Tost. Der 20-jährige Torwart wechselt vom Süd-Verbandsligisten SSV Pölitz an die Trave. Auf seinen bisherigen Stationen u.a. auch beim SV Eichede und VFL Oldesloe sammelte der Keeper ebenso wie in Pölitz bereits höherklassige Erfahrungen und will sich nun der Herausforderung Landesliga stellen.

„Ich scheue keine Herausforderung und will mich mindestens in der Landesliga beweisen. Ich weiß um den Konkurrenzkampf und werde diesen annehmen“ so Lukas Tost selber bei seiner Vorstellung.

Ligacoach Thomas Dybowski freut sich über die Verstärkung und ergänzt bei dessen Vorstellung: „Es ist kein Geheimnis, dass uns seit dem Sommer auf der Torwartposition nicht nur der Konkurrenzkampf gefehlt hat, sondern ganz einfach auch zusätzlich zu Yannik Ehlers mindestens ein weiterer Keeper. Von der Trainingsarbeit bis natürlich hin zu den Spielen wird uns dieses gut tun. Wir freuen uns riesig, dass wir Lukas von unseren Ideen und den weiteren Planungen überzeugen konnten.“
Lukas ist ab dem 1. Januar 2019 für uns spielberechtigt und die Freigabezusage liegt bereits vor.

Herzlich willkommen im Travestadion und viel Erfolg Lukas !!

https://i1.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2018/12/2018_kader19_01.jpg?fit=600%2C300https://i1.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2018/12/2018_kader19_01.jpg?resize=200%2C200svs-adminFussball
Erster Winterzugang für die Liga! Der SV Schackendorf freut sich über Neuzugang Lukas Tost. Der 20-jährige Torwart wechselt vom Süd-Verbandsligisten SSV Pölitz an die Trave. Auf seinen bisherigen Stationen u.a. auch beim SV Eichede und VFL Oldesloe sammelte der Keeper ebenso wie in Pölitz bereits höherklassige Erfahrungen und will sich...