Vom VfR Neumünster wechselt der 25-jährige Sabri Nasri zum SV Schackendorf! Den vielseitig einsetzbaren tunesischen Offensivallrounder, der mit Ligaspieler Elyes Ajlani verwandt ist, begrüßen wir als ersten Winterzugang beim SVS.

„Wir freuen uns mit Sabri deutlich mehr Möglichkeiten in der Offensive zu bekommen. Er hat bereits im Training gezeigt, dass er eine Verstärkung für uns sein wird. Durch den guten Kontakt, den Elyes hergestellt hat, versprechen wir uns auch eine schnelle Integration bei uns im Team. Ich freue mich, dass sich Sabri bewusst für uns entschieden hat und wir werden mit seinen Qualitäten zukünftig noch schwerer auszurechnen sein.“ so Coach Thomas Dybowski bei der Vorstellung seines ersten Winter-Neuzugangs.

HERZLICH WILLKOMMEN IM TRAVSTADION UND VIEL ERFOLG SABRI !!!

https://i1.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2017/12/neuzugangnasri.jpg?fit=600%2C300https://i1.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2017/12/neuzugangnasri.jpg?resize=200%2C200svs-adminFussball
Vom VfR Neumünster wechselt der 25-jährige Sabri Nasri zum SV Schackendorf! Den vielseitig einsetzbaren tunesischen Offensivallrounder, der mit Ligaspieler Elyes Ajlani verwandt ist, begrüßen wir als ersten Winterzugang beim SVS. „Wir freuen uns mit Sabri deutlich mehr Möglichkeiten in der Offensive zu bekommen. Er hat bereits im Training gezeigt, dass...