Starkes Statement unserer Zwoten!

Im letzten Saisonspiel gegen die dritte Vertretung vom TuS Hartenholm setzte unsere Zwote noch vor Spielbeginn ein großes Ausrufezeichen Richtung Jugendabteilung.

Unsere Zwote übernahm eine Patenschaft der D-1 Jugend und begleitet die jungen Kicker von der Trave mindestens über die Saison 2019/20. Zum Höhepunkt überreichte die Zwote dem Juniorenteam einen Scheck in Höhe von 200 €. Dies soll die Anschaffung von Ausrüstung unterstützen und die Jungs im neuen Glanz erscheinen lassen.

Das Trainerteam um Lasse Hoffström und Christian Strungat waren stolz auf Ihr Team und gaben geschlossen als Statement ab:

„Das ist eine großartige Geste unserer Spieler und hat uns tief beeindruckt. Dass die Jungs das anschließende letzte Saisonspiel dann auch noch 4:1 gewonnen haben, war ein gelungender Abschluss.“

WIR SAGEN: TOLLE GESTE UND VIELEN DANK !

https://i2.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2019/05/2019_05_29_zweite.jpg?fit=600%2C300https://i2.wp.com/www.svschackendorf.de/svs68/wp-content/uploads/2019/05/2019_05_29_zweite.jpg?resize=200%2C200svs-adminFussball
Starkes Statement unserer Zwoten! Im letzten Saisonspiel gegen die dritte Vertretung vom TuS Hartenholm setzte unsere Zwote noch vor Spielbeginn ein großes Ausrufezeichen Richtung Jugendabteilung. Unsere Zwote übernahm eine Patenschaft der D-1 Jugend und begleitet die jungen Kicker von der Trave mindestens über die Saison 2019/20. Zum Höhepunkt überreichte die Zwote...